TuS Bleichheim e.V.
Turnen, Tischtennis, Tanzen, Aerobic, Pilates, Mountainbike

Chronik des Turn und Sportvereins Bleichheim


 Am 3 März 1972 Gründung des „Turn- und Sportvereins Bleichheim 1972“


1, Vorstand Edwin Vetter
2. Vorstand Günther Wieber
1. Kassierer Alexander Zähringer
1. Schriftführer Theo Vetter
2. Schriftführer Irene Wehrle
1. Frauenwartin Erna Appenmeier
2. Frauenwartin Maria Wiest
1. Gerätewart Walter Wiest
2. Gerätewart Siegbert Vetter
1. Sportwart Willi Vetter
+ ca. 50 aktive Mitglieder


02. 07.1972:
Es nehmen die ersten Mitglieder unter dem Vereinsnamen an einem Orientierungslaufwettbewerb in Neustadt im Hochschwarzwald teil.


30. 07.1972:
Hinter der Mattenmühle veranstaltet der TuS das erste Vereins-Fussballturnier. Es spielte jeweils eine Mannschaft der Narrenzunft, der Feuerwehr und des TuS selbst. Das Fussballturnier wurde zur jährlichen Veranstaltung.


 

 

Nov. 1972:
Das erste Frauenturnen unter der Leitung von Frau Eger und das Männerturnen unter der Leitung von Bernd Maurer kann aufgenommen werden, nachdem die Kirnburghalle endlich fertig gestellt ist.


02.12.1972:
In der Kirnburghalle findet der erste Unterhaltungsabend statt. Ein Programm mit turnerischen Übungen vom Gastverein Oberhausen und musikalische Umrahmung vom Musikverein Bleichheim.


11.12.1972:
Das erste Jungenturnen unter der Leitung von Bernd Maurer beginnt.


1973 Aufnahme in den Badischer Turner-Bund e.V.

Mit einer Gesamtzahl von 99 Vereinsmitgliedern, davon sind 50 Mitglieder 6 – 18 Jahren und 49 Mitglieder über 18 Jahren.


 

 

01.05.1973:
Der erste Schlosswiesenhock mit TuS-Hähnchen wird angeboten und von den 1. Mai - Wanderern als Ausflugsziel zur jährlichen Tradition.


02.12.1973:
In der Kirnburghalle findet der zweite Unterhaltungsabend statt. Der TuS bot dem Publikum zum ersten Male die Gelegenheit, sich vom Leistungsstand des Vereins ein Bild zu machen. Das Programm wurde mitgestaltet vom Jungen-, Frauen- und Männerturnen des TuS-Bleichheim.


1981 Gründung der Abteilung Tischtennis

Abteilungsleiter: Erich Mutschler


1982 Aufnahme der Abteilung Tischtennis in den Südbadischen Tischtennisverband


 

 

1985 Erstellung einer Vereinssatzung
unter 1. Vorstand Edwin Vetter und 2. Vorstand Herbert Rieber


1986 Eintragung in das Vereinsregister
neuer Vereinsname : „Turn- und Sportverein Bleichheim e.V.“


1988 Vorstandswechsel:
Nach 16 Jahren 1. Vorstand und Vereinsgründer wird Edwin Vetter von Peter Rißmann als 1. Vorstand abgelöst.


1992 Jubiläumsjahr !
20 Jahre TuS-Bleichheim e.V.
10 Jahre Abteilung Tischtennis
Vorstandswechsel:
Nach 4 Jahren 1. Vorstand wird Peter Rißmann von Hans Seemann als 1. Vorstand abgelöst.
Änderung der Vereinsatzung im Vereinsregister unter 1. Vorstand Hans Seemann und 2. Vorstand Bruno Mundinger.
Das Doppeljubiläum wurde im Rahmen einer Sportwoche im Juni mit einem Tischtennis- und Fußballturnier gefeiert. Am Jubiläumswochenende wurde abends an der Halle die Jubiläen gebührend gefeiert.
Edwin Vetter wird zum Ehrenvorstand ernannt und erhält die goldene Ehrennadel des Thurngaus Breisgau .Erich Mutschler erhält die Ehrenurkunde des südbadischen Tischtenniserbands.


1995 Edmund Ochsner und Herbert Rieber werden zum Ehrenmitglied ernannt.


1997 Jubiläumsjahr !
25 Jahre TuS-Bleichheim e.V.
15 Jahre Abteilung Tischtennis
Das Doppeljubiläum wurde im Rahmen einer Sportwoche im Juni mit einem Fußballturnier gefeiert.
Jürgen Pfaff erhält die Ehrenurkunde des südbadischen Tischtennisverbands.


1999 Vorstandswechsel:
Nach 7 Jahren 1. Vorstand wird Hans Seemann von Anja Ochsner als 1. Vorstand abgelöst.


2001 Der aktuelle Mitgliederstand ist bei 201 TuS-Mitgliedern.


2002 Jubiläumsjahr !
30 Jahre TuS-Bleichheim e.V.
20 Jahre Abteilung Tischtennis
Das Doppeljubiläum wurde mit einem Jubiläumsabend (Freitag), Fussballturnier (Samstag) und einer Kinderolympiade (Sonntag) gefeiert.


Kommende Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.